INFO

Markus Scheer macht Schuhe. Er nimmt ein Stück Holz zur Hand. Er formt den Leisten wie eine Persönlichkeit. Er denkt über den Fuß nach, über den Menschen, zu dem er gehört. Er fühlt mit dem künftigen Geher. Er fühlt das Leder. Er wählt das Leder, fühlt seine Beschaffenheit und hat den vollendeten Schuh im Geiste vor sich.
Aber er denkt noch weiter. Darüber, warum Babyfüße unwiderstehlich sind, warum wir ausgerechnet an den Füßen kitzlig sind. Und darüber, ob nicht die Welt eine bessere wäre, wenn wir mehr auf unsere Füße achtgäben.

Erschienen im ECOWIN
ISBN-13 9783711001115

ca 128 Seiten/ 20 x 12cm

Hardcover

Österreich/Deutschland: 20,00 EUR
Schweiz: 26,90 CHF*
*empfohlener VK-Preis

VITA


Markus Scheer leitet die Schuhwerkstatt Scheer in siebter Generation. Er bewegt sich in seinem Beruf und im Nachdenken über Füße und Schuhe im Grenzbereich von Schuhdesign, Psychologie, Handwerk und Philosophie. Er führt das seit 200 Jahren bestehende Traditionshaus, das schon dem Kaiser die Leisten schnitzte, an der internationalen Spitze der Schuhmacherkunst. Markus Scheer lebt mit seiner Familie in Wien.